Deine Angst – Dein Paradies

Gedichte aus Syrien | Übersetzungsworkshop

 

bevor du in den krieg ziehst

In zwei stunden passiert ein verbrechen,
du gutmütiger soldat
der dumm lächelt.
du lieber soldat
der den liebesring
auf meinen finger steckte
ohne es ernst zu meinen,
du eilender
schau mich an
ein blick zum abschied
ich will ein kind von dir
küss mich, bevor du in den krieg ziehst
vergewaltige mich
wie es die feinde tun
in einem land wie diesem
sag mir
damit ich dir verzeihe
worte der liebe
es darf
ein waisenkind
sein!


Aref Hamza, übersetzt von Joachim Sartorius
Mahmoud Hassanein/Hans Thill (Hrsg.).
Deine Angst – Dein Paradies. Gedichte aus Syrien.
Heidelberg: Das Wunderhorn, 2018.


Hans Thill
Hans Thill | © Künstlerhaus Edenkoben – Jürgen Bauer

Mohammad Al-Matroud
Mohammad Al-Matroud | @ Künstlerhaus Edenkoben – Jürgen Bauer

Mohammad Al-Matroud | Geboren 1970 in Qamischli, Syrien. Er ist für verschiedene arabische Zeitschriften und Zeitungen tätig und Gründer sowie Leiter des Festivals des syrischen Gedichts in Deutschland. Derzeit lebt er in Köln.


Lina Atfah | Geboren 1989 in Salamiyya, Syrien. Studium der Arabistik in Damaskus. 2014 erhielt sie die Erlaubnis, Syrien zu verlassen, und kam über den Libanon nach Deutschland. Ihr erster Gedichtband erschien 2016. Sie lebt in Wanne-Eickel.

Lina Atfah
Lina Atfah © privat

Aref Hamza
Aref Hamza | @ Künstlerhaus Edenkoben – Jürgen Bauer

Aref Hamza | Geboren 1974. Sein erster Gedichtband erschien 2002. Für seine Lyrik wurde er vielfach aus­gezeichnet und seine Gedichte wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt. Derzeit lebt er bei Hamburg.


Brigitte Oleschinski | Geboren 1955 in Köln. Neben ihrer Tätigkeit als Zeithistorikern veröffentlicht sie seit 1990 Gedichte und Essays, für die sie bereits zahlreiche Auszeichnungen erhielt. Sie lebt in Berlin.

Brigitte Oleschinski
Brigitte Oleschinski | © Künstlerhaus Edenkoben – Jürgen Bauer

Joachim Sartorius
Joachim Sartorius | © Künstlerhaus Edenkoben – Jürgen Bauer

Joachim Sartorius | Geboren 1946 in Fürth. Er wuchs in Tunis auf, lebte in New York, Istanbul und Nicosia. Von 2001 bis 2011 leitete er die Berliner Festspiele. Heute lebt der Lyriker und Übersetzer in Berlin.


Julia Trompeter | Geboren 1980 in Siegburg. Studium der Philosophie und Germanistik in Köln, Promotion in Bochum. Sie schreibt Lyrik und Prosa und ist mit Xaver Römer im Projekt „Sprechduette“ aktiv. Heute lebt sie in Köln.

Julia Trompeter
Julia Trompeter | © Künstlerhaus Edenkoben – Jürgen Bauer